10% Neukundenrabatt (Code "FirstOrder")
Kostenloser Versand ab 30.-
30 Jahre Erfahrung in Herrenmode
Filtern nach
Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Dieser Artikel erscheint am 4. Mai 2020

Lieferzeit ca. 5 Tage

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Trachtenhemden Leinen - ein unübertroffenes Tragegefühl auf der Haut

Zurück zu den Wurzeln… oder: Trachtenhemden aus Leinen - dem bayerischen Original. So kann man es nennen, wenn das Angebot Trachtenhemden aus Leinen heißt: Bayerisches Lebensgefühl trifft auf Weltoffenheit, traditionelles Kulturgut auf bewährtes Handwerk. Leinen, das Naturprodukt aus Flachs, wird schon seit Urzeiten für die Herstellung von Kleidung verwendet.

Hautverträglichkeit als Anforderung an das Trachtenhemd aus Leinen

Prüft man das Angebot des Handels bezüglich des Einsatzes verschiedener Qualitäten, so stellt man fest, dass fast überwiegend Stoffe eingesetzt werden die hautverträgliche Eigenschaften haben. Was kann da besser sein als Fasern für die Stoffherstellung, die natürlichen Ursprungs sind. Die soften, vorgewaschenen Trachtenhemden aus Leinen machen Lust auf den lässigen Casual Look a la Bavaria.

Eine Optik die den Wunsch nach Berührung mit der Natur vermittelt

Trachtenhemden in Leinen sind eigentlich der Ursprung der Trachtenhemden. Entstanden in den ländlichen Gegenden hat die männliche Bevölkerung dort Trachtenhemden aus Leinen zu vielen Anlässen getragen. Sogar bei der Arbeit in Wald und Flur kamen die Trachtenhemden aus Leinen zum Einsatz. Waren sie doch auf Grund ihrer Eigenschaften optimal dafür geeignet.

Trachtenhemden aus Leinen in Verbindung mit modischen Creationen

Durch den zunehmenden Tourismus in alpenländische Urlaubsorte kamen die Touristen mit den dortigen Bekleidungs Gewohnheiten der Einheimischen in Berührung. Traditionelles wurde mit urbanen Attributen gemixt und zeitgemäß in Szene gesetzt, zum Beispiel mit edlen Schmuckknöpfen, Stickereien und Kontrastgarnen. Der Anfang vom Siegeszug der Trachtenhemden in Leinen.

Zurück zu den Wurzeln… oder: Trachtenhemden aus Leinen - dem bayerischen Original. So kann man es nennen, wenn das Angebot Trachtenhemden aus Leinen heißt: Bayerisches Lebensgefühl trifft auf... mehr erfahren »
Fenster schließen
Trachtenhemden Leinen - ein unübertroffenes Tragegefühl auf der Haut

Zurück zu den Wurzeln… oder: Trachtenhemden aus Leinen - dem bayerischen Original. So kann man es nennen, wenn das Angebot Trachtenhemden aus Leinen heißt: Bayerisches Lebensgefühl trifft auf Weltoffenheit, traditionelles Kulturgut auf bewährtes Handwerk. Leinen, das Naturprodukt aus Flachs, wird schon seit Urzeiten für die Herstellung von Kleidung verwendet.

Hautverträglichkeit als Anforderung an das Trachtenhemd aus Leinen

Prüft man das Angebot des Handels bezüglich des Einsatzes verschiedener Qualitäten, so stellt man fest, dass fast überwiegend Stoffe eingesetzt werden die hautverträgliche Eigenschaften haben. Was kann da besser sein als Fasern für die Stoffherstellung, die natürlichen Ursprungs sind. Die soften, vorgewaschenen Trachtenhemden aus Leinen machen Lust auf den lässigen Casual Look a la Bavaria.

Eine Optik die den Wunsch nach Berührung mit der Natur vermittelt

Trachtenhemden in Leinen sind eigentlich der Ursprung der Trachtenhemden. Entstanden in den ländlichen Gegenden hat die männliche Bevölkerung dort Trachtenhemden aus Leinen zu vielen Anlässen getragen. Sogar bei der Arbeit in Wald und Flur kamen die Trachtenhemden aus Leinen zum Einsatz. Waren sie doch auf Grund ihrer Eigenschaften optimal dafür geeignet.

Trachtenhemden aus Leinen in Verbindung mit modischen Creationen

Durch den zunehmenden Tourismus in alpenländische Urlaubsorte kamen die Touristen mit den dortigen Bekleidungs Gewohnheiten der Einheimischen in Berührung. Traditionelles wurde mit urbanen Attributen gemixt und zeitgemäß in Szene gesetzt, zum Beispiel mit edlen Schmuckknöpfen, Stickereien und Kontrastgarnen. Der Anfang vom Siegeszug der Trachtenhemden in Leinen.

Zuletzt angesehen